Direkt zum Inhalt wechseln
Fotografie des Slam-Poet Max Raths in einem bunt gestreiftem T-shirt mit Ethno-Muster Er steht vor einem Mikrofon & hat ein Stück Papier in der Hand.

Max Raths – Fahrradbühne #4

Auf dem Tellmannplatz (Ecke Friedrich-Ebert-/ Wilhelm-Strater- und Mühlenstraße) öffnet das Bühnenfahrrad ein weiteres Mal seine Spielfläche für Hip-Hop und Poetry. Und schon geht’s auf zum letzten Ort des Abends. Diese Veranstaltung ist Teil des Programms der AG Intervention.

„Texte nach Hanau“ #2

Während anderswo Karnevalsfeste das Geschehen bestimmten, litt ein großer Teil der Bevölkerung unter einem kollektiven Schock. In „Texte nach Hanau“ finden sich die Stimmen von 50 Menschen, die ihre Gefühle & Gedanken, Enttäuschungen & Erwartungen nach dem Anschlag in Hanau am 19. Februar 2020 zum Ausdruck bringen. Behshid Najafi, Co-Autorin des Buches, liest Ausschnitte vor … Continued

Textklang

Gerd Klöcker, kreativer Individualist bekannt durch Rockgruppen wie Stormy Monday, Wallenstein, FUN etc. sieht sein Schaffen als Symbolkünstler in Performance, Installation, Projektion, Skulptur, Ton stets im universellen Kontext. Seine letzten Aufführungen wie die Performance Wortbilder im Stadttheater Mönchengladbach 2018 sowie Textklang 2019 in der Gerkerather Kulturkapelle konnten beachtliche Erfolge erzielen. Seine jährlichen Faustlesungen in der … Continued

„Texte nach Hanau“ #3

Während anderswo Karnevalsfeste das Geschehen bestimmten, litt ein großer Teil der Bevölkerung unter einem kollektiven Schock. In „Texte nach Hanau“ finden sich die Stimmen von 50 Menschen, die ihre Gefühle & Gedanken, Enttäuschungen & Erwartungen nach dem Anschlag in Hanau am 19. Februar 2020 zum Ausdruck bringen. Behshid Najafi, Co-Autorin des Buches, liest Ausschnitte vor … Continued

„Texte nach Hanau“ #4

Während anderswo Karnevalsfeste das Geschehen bestimmten, litt ein großer Teil der Bevölkerung unter einem kollektiven Schock. In „Texte nach Hanau“ finden sich die Stimmen von 50 Menschen, die ihre Gefühle & Gedanken, Enttäuschungen & Erwartungen nach dem Anschlag in Hanau am 19. Februar 2020 zum Ausdruck bringen. Behshid Najafi, Co-Autorin des Buches, liest Ausschnitte vor … Continued

Transition – Raum und Wechsel

Gestalt entsteht durch Veränderung, durch Festhalten und Loslassen, durch Annehmen und Abgeben. Nichts von dem, was auf der Welt existiert, bleibt, wie wir es einst erkannten. Die Gestalt der Dinge und Wesen auf diesem Planeten ist von stetiger Wandlung gekennzeichnet. Selbst wenn wir Veränderungen nicht wahrnehmen können, finden sie statt. Selbst wenn wir Veränderungen nicht … Continued

Lesung – Philip Nußbaum #1 (Köntges)

Kommt die Kulturnacht nicht in die Kneipe, kommt die Kneipe halt in die Musikschule. “Weltuntergang abschaffen!” – Spricht nicht viel dagegen, oder? Lesung mit Wörtern und Aussprache, dem einen oder anderen Bier, Zigaretten und gerne auch nem Fünfer in den Sparkasten. 7 Türen – 7 Programmpunkte – ein Erlebnis. Im Wechsel treten im Open-Air-Kulturwohnzimmer 7 … Continued

Gruppenlesung: Hermine Vulturius/ Malte Schwoch / Finn Mattis Tubbe

Hermine Vulturius‘ Texte drehen sich um Zwischenmenschlichkeiten. Vielleicht traut sie sich aus ihrem Projekt FLAGEOLOTT zu lesen, das Mutter-Tochter-Beziehungen in kleinbürgerlichen deutschen Vorstädten seziert. Wenn nicht, gibt es Lyrik und Prosa über Bunker, auf denen früher mal ins Weltall gereist wurde, Tanten, die nicht zu Besuch kommen, und die Wärme von frisch bezogenen Mietwohnungen. Malte … Continued

Ansgar Fabri liest aus „Feuerernte“ #1

Mysteriöse Dinge passieren in Mönchengladbachs Maisfeldern. Vogelscheuchen mit langen Metallkrallen erscheinen wie aus dem nichts. Wer die Felder betritt, erleidet Verbrennungen. Der Reporter Rolf Habicht berichtet über die Ereignisse und stößt dabei auf Wetterdaten, die Wochen in die Zukunft reichen… Ansgar Fabri liest aus seinem Thriller „Feuerernte“, der beim Wettbewerb „Bestseller von morgen“ des KI-Unternehmens … Continued

Ansgar Fabri liest aus „Feuerernte“ #2

Mysteriöse Dinge passieren in Mönchengladbachs Maisfeldern. Vogelscheuchen mit langen Metallkrallen erscheinen wie aus dem nichts. Wer die Felder betritt, erleidet Verbrennungen. Der Reporter Rolf Habicht berichtet über die Ereignisse und stößt dabei auf Wetterdaten, die Wochen in die Zukunft reichen… Ansgar Fabri liest aus seinem Thriller „Feuerernte“, der beim Wettbewerb „Bestseller von morgen“ des KI-Unternehmens … Continued